The Citizen is Present - Witten - Juni 2020

Witten - 06.06.2020 - Team 5 Personen

"Wir haben heute auf einem Platz in Witten CIP wieder in den öffentlichen Raum gebracht.  Es gab parallel eine Demo auf dem Platz gegen Rassismus und anderen Themen wie Sozialabbau. Es war so, als wenn wir die Widersprüchlichkeiten, die thematisiert wurden, gut bezeugen konnten. Wir haben heute ohne Teppich, aber mit Schildern CIP und vier Stühlen experimentiert. Die Menschen waren vorsichtiger und bewegten sich zielstrebiger, nicht so zahlreich und verweilten nicht so lange wie vor Corona. Wir haben mehr miteinander gesessen, wenige haben auf dem leeren Stuhl Platz genommen. Insgesamt war es eine reiche Erfahrung, es fühlt sich gut an, da und präsent zu sein. Mein Lieblingsbild ist das mit dem kleinen schwarzen Mädchen. Das Foto passt gerade so sehr zu Black lives matter und den vielen Demos weltweit!"

Adelheid - Team


The Citizen is Present - Bern - Juni 2020

 

Bahnhofsplatz Bern (CH) - 12.06.2020 - Team 6 Personen

"Wir sassen neben der Heiliggeistkirche (eine offene Kirche), eine Aktion zum Flüchtlingstag mit dem Thema "beim Namen nennen" hatte grosse Plakate von Flüchtlingsrettungen mit zutiefst berührenden Bildern aufgestellt, all die Passanten sowie der Treffpunkt von vielen Menschen, die tagsüber auf der Strasse leben. In diesem Umfeld haben wir den roten Teppich ausgerollt und die Stühle aufgestellt.

Bern ist am erwachen und das Tempo noch gemächlich.  Es gab sehr viele berührende und nährende Begegnungen beim Sitzen oder im Gespräch rundherum. Wir waren erstaunt, wie offen die Leute waren und wie tief die Begegnungen wurden, die Gespräche - der Wunsch nach Kontakt und Begegnung. 

Im Nachklingen lassen wurde uns die grosse Liebe bewusst, die da war. Das sich einlassen, Schicht für Schicht, das tief begegnen ohne Worte, das unglaubliche Wissen über beziehen können, wenn es Raum bekommt. Wie - wenn das alles immer da ist. Das es einfach Zeit und Raum braucht, damit es sich zeigen kann und darf. Ganz einfach: zwei Stühle und eine Person, die anwesend ist.

Da wir als Gruppe schon gut eingestimmt sind, konnten wir auch den Menschen begegnen, die mit ihrem Alkohol- und Drogenrausch zu uns kamen, sich hinsetzen oder in die Mitte sassen. Wir liessen es einfach geschehen, hielten gemeinsam den Raum und es entstand eine tiefe Verbindung unter uns, die uns alle tief bewegt und berührt hat. Wie ist es, sich als fühlendes Wesen zu begegnen und nicht als der Randständig, mit dem ich nichts zu tun haben möchte."

Liselotte - Team


The Citizen is Present - Frankfurt - 2019


The Citizen is Present - Münster - 2019

Stubengasse Münster - 14. September 2019 - Team: 8 Personen

"Eine Frau fühlte sich nach der Begegnung ganz beglückt, weil sie die Erfahrung gemacht hatte, so angenommen worden zu sein, wie sie ist. Sie hat sich darüber gefreut, dass sie das überhaupt noch spüren kann. Eine Frau hat sich bedankt und gemeint, dass sie die Erfahrung wie ein Geschenk jetzt mit nach Hause nimmt."  Klaus (Team)


The Citizen is Present - Bremen - 2019

Bremen Hanseatenhof 04. Mai 2019 und Marktplatz 14. September 2019 - Team: 4 Personen

"Eine Erfahrung von Kontakt mit etwas Höherem, das außerhalb von Alter, Geschlecht und Kultur ist.

Es berührt mich tief, ist hell und verbindet."  Team

"Wir waren uns so ähnlich.... - das hat  hier heute so sein sollen".  junger Passant


The Citizen is Present - Bern (CH) - 2019

Kornhausplatz Bern - 04. bis 06. Juli 2019 - Team: 8 Personen

"Ich bin beeindruckt von all den mutigen Menschen, die sich auf den leeren Stuhl gesetzt haben". Team

„Mitten im lebendigen Getriebe der Stadt ein stilles Begegnungsfeld - ein Hauch von Ewigkeit taucht auf. Vertrautes und Fremdes verschmelzen im Augenblick.“  Team

„Wenn ich in mir ruhe und du ganz bei dir bist, entsteht zwischen uns ein offener, zarter und lebendiger Raum, wo wir uns begegnen, berühren und beschenken können.“  Team

„Mir kamen vor Beachtung und Aufmerksamkeit dieses Mannes Tränen. Keine Verachtung – nur eine gemütliche, ins Gleichgewicht bringende Energie, die mich in die Mitte brachte, wow!“  Passant

„Sehr spirituelle Erfahrung, die man mindestens einmal im Leben gemacht haben sollte! Einem wildfremden Menschen so lange und intensiv in die Augen zu blicken... Ein gewaltiger Energieaustausch.“  Passant

„Die Ruhe und Begegnung war sehr intensiv. Zuerst der Kopf mit allen Fragen, Ängsten, Beurteilungen. Danach die Entspannung – und der Raum, der alles beinhaltet. Die Welt, der Mann und ich eins und auf einmal diese Herzensenergie.“  Passant



The Citizen is Present - La Palma (ESP) - 2019


The Citizen is Present - Leipzig - 2019

Leipzig - 15. bis 16. August 2019 - Team: 7 Personen


The Citizen is Present - Ulm - 2019

Ulm - 04. bis 05. Mai 2019 - Team: 3 Personen

"Ein Raum tiefer Berührtheit, auf einer tiefen Ebene und das im öffentlichen Raum. - Einmalig."

"Wir konnten danach nicht mehr wegschauen."

"Eine Präsenz von oben wurde deutlich spürbar und mein Blick wurde klarer."


The Citizen is Present - Einbeck - 2019